Hüttenberg und Umgebung

Eine hügelige Landschaft mit viel Flair.
Zwischen Taunus und Westerwald liegt die Gemeinde Hüttenberg mit den Ortsteilen Hüttenberg, Rechtenbach, Reiskirchen, Vollnkirchen, Volpertshausen und Weidenhausen. Hier lädt die landschaftlich reizvolle Lage zu Entspannung und Erholung ein.
„Natur pur“ lautet die Devise und am Besten erkunden Gäste diese bei einer ausgiebigen Wanderung oder Radtour. Gekennzeichnete Wanderwege und ein gut ausgebautes Fahrradwegenetz sind wie geschaffen für einen Aktivurlaub.

Entdecken Sie Mittelhessen! Ausflugsziele in unserer Region:

  • Wetzlar, Dom und malerische Altstadt, historische Sehenswürdigkeiten
  • Weilburg, Barockschloss, romantische Altstadt, Kubacher Kristallhöhle
  • Gießen, Liebigmuseum, Mathematikum, botanischer Garten u. v. m.
  • Solms, Oberbiel, Besucherbergwerk Grube Fortuna
  • Greifenstein, Burgruine mit Glockenmuseum
  • Braunfels, mit Märchenschloss
  • Gleiberger Land mit den Burgen Gleiberg und Vetzberg
  • Dünsberg und Römisches Forum Waldgirmes
  • Rad- und Kanuwandern an Lahn und Dill
  • Naturpark Lahn-Dill-Bergland
  • Naturpark Taunus
  • Und vieles mehr ...
  •  

    Impressionen

    • Wandern

      Genießen Sie einen Spaziergang in Feld und Wald.

    • Goethehaus

      Das historische Haus in Volpertshausen mit Musuem.

    • Radfahren

      Gut ausgeschildertes Radwegenetz direkt vor der Haustür.

    • Naherholung

      Direkt am wunderschönen Schwingbachtal.

    • Wetzlarer Dom

      Der historische Dom gehört zu den Wahrzeichen der Umgebung.

    • Vetzberg / Dünsberg

      Beliebte Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe.

    • Runkel / Lahn

      Historische Gebäude und Möglichkeit zum Kanuwandern.

    • Vogelpark

      In Uckersdorf bei Herborn.